Navigation schliessen

Der einfache Weg zur Personalsuche in Allgemeinmedizin in 3 Schritten:

1
Schritt 1 von 3 :
Angebot anfordern

Kostenlos erhalten
2
Schritt 2 von 3 :
Bewerber kennenlernen

Ihr Traumkandidat
3
Schritt 3 von 3 :
Vorstellungsgespräch

Ihre Möglichkeiten
Downloads zum Thema:

Personalsuche


 

Personalsuche

  1. Gut geplant ist halb gewonnen
  2. Die operative Suche beginnt
  3. Der Vertrag ist unterschrieben

"Die Veröffentlichung der Stellenangebote"

Wenn Sie entschieden haben, wen Sie suchen und was Sie der Person bieten möchten, sollten Sie sich anschließend über die Wahl der Kanäle Gedanken machen. Es gibt die traditionellen Medien ebenso wie kleinere spezialisierte Internetportale. Auch die sozialen Medien werden immer mehr für die Ansprache von potenziellen Bewerbern genutzt.

Sie müssen sich also entscheiden, ob Sie Stellenangebote online und/oder offine schalten wollen.
Offine können Sie sich für die klassische Printanzeige entscheiden. Hier ist es in der Regel sinnvoller, Anzeigen in dem für Sie passenden Ärzteblatt statt in Ihrer regionale Tageszeitung zu schalten.
Die Preise für das Schalten einer Stellenanzeige variieren je nach Ärzteblatt und Größe der Anzeige. In etwa können Sie mit einem Preis zwischen 250€ und 450€ rechnen. Für diesen Preis erhalten Sie eine relativ kleine Anzeige, die lediglich in einer Ausgabe des jeweiligen Ärzteblattes erscheint – wenn Sie die Anzeige im nächsten Monat wieder in der Ausgabe stehen haben möchten, weil Sie noch keine passenden Bewerbungen erhalten haben, wird die gleiche Summe erneut fällig.

Online können Sie unterschiedliche Jobbörsen, sei es von privaten Anbietern, der kassenärztliche Vereinigung oder der Hausärzteverbände, nutzen, um eine Anzeige zu schalten. Allerdings spiegelt sich auch hier der Markt wieder: Auf 100 Stellenangebote kommen etwa 5 Stellengesuche. Die großen Stellenbörsen sind zudem für Allgemeinmediziner nahezu komplett irrelevant und auch sehr kostenintensiv: eine Anzeige bei www.stepstone.de, die 30 Tage lang online ist, kostet mindestens 920€. Diese Investition steht, zumindest für Allgemeinmediziner, in keinem Verhältnis zum zu erwartenden Nutzen.

In den sozialen Netzwerken können Sie auf Facebook, Twitter oder Xing Ihr Angebot posten, wenn Sie denn dort jeweils einen eigenen Account oder gar eine Seite für Ihre Praxis besitzen. Bei XING können Sie, wenn Sie Premium-Mitglied sind, zudem nach passenden Bewerbern suchen und diese ansprechen, auch wenn die Bewerber-Anzahl hier ebenfalls sehr übersichtlich ist. Wie schon geschrieben: Bei keiner Suchmethode ist gesagt, dass sie direkt funktioniert. Sie sollten sich daher darauf einstellen, erstens verschiedene Methoden anzuwenden und zweitens über einen längeren Zeitraum aktiv zu werden.


 
Ihr persönlicher Betreuer

Susanne Schmalz

Erste Hilfe?
0521 / 911 730 32

"Guten Tag, mein Name ist Susanne Schmalz. Beim Deutschen Hausarzt Service kümmere ich mich um Praxen, die eine freie Stelle zu besetzen haben.

Ich unterstütze Sie bei der Suche nach passenden Allgemeinmedizinern, Weiterbildungsassistenten, Partnern und Nachfolgern für Ihre Praxis.

Kontaktieren Sie mich und ich stelle Ihnen gerne unser Vorgehen bei der Bewerbersuche näher vor oder fordern Sie hier Ihr kostenloses Angebot an."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Susanne Schmalz

Ansprechpartner für Praxen

"Ich unterstütze Sie bei der Suche nach passenden Allgemeinmedizinern (m|w) für Ihre Praxis. Kontaktieren Sie mich und ich stelle Ihnen gerne unser Vorgehen bei der Bewerbersuche näher vor."

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 32
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscherhausarztservice.de

Adresse

Deutscher Hausarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld