Navigation schliessen

Der einfache Weg zu Ihrer neuen Praxis in der Allgemeinmedizin in 3 Schritten:

1
Schritt 1 von 3 :
Kostenlose Anmeldung

Jetzt starten
2
Schritt 2 von 3 :
Sorgenfrei ohne Anschreiben

Ganz einfach bewerben
3
Schritt 3 von 3 :
Vorstellungsgespräch

Unsere Tipps

Thema: Niederlassung / Allgemeinmedizin

Regierungsbericht zur allgemeinmedizinischen Ärzteversorgung

Beitrag vom

Allgemeinmediziner müssen sich genügend Zeit nehmen können Um die Lebensqualität in Deutschland auch weiterhin zu gewährleisten, ist eine flächendeckende medizinische Ärzteversorgung unverzichtbar. Wichtig ist, dass Allgemeinmediziner und Fachärzte sich genügend Zeit nehmen können, um sich gründlich um ihre Patienten zu kümmern. Entscheidend ist dabei vor allem eine gute Erreichbarkeit, die in ländlichen Gebieten oft zum Problem wird. Indikator zur Ärzteversorgung mit Allgemeinmedizinern mit starken Unterschieden Ein Hausarzt in Deutschland musste 2015 im Durchschnitt knapp 1.580 Einwohner versorgen - das sind 41 Einwohner mehr...


Die Praxiseinrichtung: Architekt Oliver Rischko im Interview

Beitrag vom

Beim Betreten einer Praxis sind vor allem die Räumlichkeiten entscheidend - Fühle ich mich hier wohl und gut aufgehoben? Wirkt die Praxis sauber, kompetent, modern? Doch meist werden diese Fragen nicht erst beim Betreten der Praxis gestellt, sondern schon lange vorher. Nämlich dann, wenn man sich die Internetseite der Praxis anschaut, um festzustellen, ob einem die Räumlichkeiten und das Personal zusagen. Wie genau man seine Arztpraxis optimal einrichtet, welche Trends es zurzeit gibt und was absolute No-Gos im Bereich Praxiseinrichtung sind, verrät uns Architekt Oliver Risch...


Honorarsituation in der Allgemeinmedizin

Beitrag vom

Immer weniger Ärzte lassen sich als Allgemeinmediziner in einer eigenen Praxis nieder - das ist vor allem im ländlichen Bereich ein Problem. Dass die Wege für die Patienten immer länger werden, hat dabei aber nicht nur etwas mit dem demografischen Wandel zu tun. Laut einem Artikel von Finanzen.net ist es niedergelassenen Ärzten vor allem auf dem Land oft nicht mehr möglich, ein angemessenes Honorar für ihre Arbeit zu erzielen. Besonders betroffen sind demnach die Ärzte der Grundversorgung wie Allgemeinmediziner, Augen- oder HNO-Ärzte. In einem Gut...


Allgemeinmediziner: Gemeinschafts- oder Einzelpraxis?

Beitrag vom

Entschließt man sich als Allgemeinmediziner dazu, sich selbstständig zu machen, kommt neben der Frage ob Neugründung oder Übernahmen, noch die Entscheidung ob Gemeinschafts- oder Einzelpraxis hinzu. Beide Modelle bieten Vor- und Nachteile. Gemeinschaftspraxis Eine Berufsausübungsgemeinschaft, wie die Gemeinschaftspraxis im Juristendeutsch genannt wird, bezeichnet die gemeinsame Ausübung vertragsärztlicher Tätigkeit mehrerer zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassener Leistungserbringer an einem gemeinsamen Vertragsarztsitz. Diese Form der Praxis ist besonders für Ärzte, die vorher im Krankenhaus gearbeitet haben, empfehlenswert. Wer die Arbeit im Team gewohnt ist und mag, sollte...


Förderung für Allgemeinmediziner und Hausärzte in Hessen

Beitrag vom

Auch ländlich geprägte Regionen in Hessen versuchen mit einer Förderung angehende Allgemeinmediziner von den Vorteilen der Hausarzttätigkeit zu überzeugen. Verschiedene Landkreise und private Akteure haben Programme ins Leben gerufen, um den Hausarztnachwuchs langfristig zu sichern. Im Gegensatz zu anderen Programmen sollen allerdings nicht nur finanzielle Anreize die Studierenden überzeugen. Durch Praxiserfahrung soll schon im Studium das Interesse an der Allgemeinmedizin auf dem Land geweckt und gestärkt werden. Allgemeinmedizin kennenlernen durch die Landpartie 2.0 Dazu wurde im Jahr 2011 an der Goethe-Universität Frankfurt das Projekt "Landpartie Fulda&qu...


Praxis für Allgemeinmedizin: Gründen oder übernehmen?

Beitrag vom

Gründe, sich als Allgemeinmediziner für eine eigene Praxis zu entscheiden, gibt es viele. Arztpraxen sind mehr oder weniger von der Konjunktur unabhängig, zum Arzt muss schließlich immer irgendjemand. Außerdem lässt die demografische Entwicklung die Morbidität und damit die Nachfrage nach ärztlichen Dienstleistungen in Zukunft immer weiter steigen. Hat man sich dann dazu entschlossen, in die Selbständigkeit zu gehen, bleibt allerdings noch immer die Frage: Neue Praxis gründen oder eine bestehende Praxis übernehmen? Viele Allgemeinmediziner übernehmen anstatt zu gründen Für viele Ärzte si...


Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal


 
Ihre persönliche Betreuerin

Susanne Schmalz

"Guten Tag, mein Name ist Susanne Schmalz und ich bin beim Deutschen Hausarzt Service für das Bewerbermanagement zuständig. Das bedeutet, dass ich mich voll und ganz um Sie und Ihre Wünsche und Vorstellung bezüglich einer neuen Stelle in einer Praxis kümmere.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Anmeldung ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt passende Stelle finden

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Susanne Schmalz

Ansprechpartnerin für Ärzte

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Anmeldung ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt passende Stelle finden

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 33
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscherhausarztservice.de

Adresse

Deutscher Hausarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld