Navigation schliessen

Der einfache Weg zu Ihrer neuen Praxis in der Allgemeinmedizin in 3 Schritten:

1
Schritt 1 von 3 :
Kostenlose Anmeldung

Jetzt starten
2
Schritt 2 von 3 :
Sorgenfrei ohne Anschreiben

Ganz einfach bewerben
3
Schritt 3 von 3 :
Vorstellungsgespräch

Unsere Tipps

Thema: Allgemeinmediziner / Allgemeinmedizin

Fortbildungen für Allgemeinmediziner - Was angestellte Ärzte bedenken sollten

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Arzt zu sein, bedeutet viel Verantwortung. Denn schließlich liegen die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer Menschen in den Händen des Arztes. Demensprechend ist auch die stetige Weiterbildung für Allgemeinmediziner von enormer Bedeutung. Denn nur wer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft ist, kann auch die bestmögliche Behandlung bieten. Sind Fortbildungen für Allgemeinmediziner verpflichtend? Das sieht auch der Gesetzgeber so. Seit Januar 2004 ist im Rahmen des GKV-Modernisierungsgesetzes festgelegt worden, dass Ärzte sich stetig und in ausreichendem Umfang weiterbilden müssen. Nachgewiesen wird dies durch 250 Fortbildungspunkte, die innerha...


Medizinische Versorgungszentren (MVZ) in Deutschland

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Ein medizinisches Versorgungszentrum, auch unter der Abkürzung MVZ bekannt, ist eine Einrichtung, in der Patienten ambulant untersucht und behandelt werden. Ziel der MVZ ist es, eine interdisziplinäre ärztliche Versorgung aus einer Hand zu gewährleisten. So kann im lokalen MVZ nicht nur der Hausarzt, sondern auch der Psychotherapeut oder Frauenarzt aufgesucht werden. Was ist ein MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)? In einem MVZ können nicht nur Ärzte diverser Fachdisziplinen, sondern auch Psychotherapeuten angestellt sein. So können unter anderem in einem MVZ ein Hausarzt, ein Psychiater, ein Orthopäde und ein ...


Datenschutz in der Hausarztpraxis

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

In jeder Hausarztpraxis werden sensible Daten der Patienten aufgenommen und verwaltet. Daher hat der Datenschutz in der Hausarztpraxis hohe Priorität - und das nicht nur seit der Einführung der neuen Datenschutzverordnung. Wer sich als Facharzt der Allgemeinmedizin auf Stellenangebote bewirbt, sollte ebenfalls über den Datenschutz Bescheid wissen. Was hat sich durch die neue Datenschutzverordnung für Hausarztpraxen geändert? Die neuen europäischen Datenschutzregeln, die ursächlich für die Datenschutzverordnung auch in den Hausarztpraxen sind, sorgt zunächst für mehr Papierkram: Sämtliche Daten müssen dokumentiert...


Wodurch unterscheiden sich MVZ und Gemeinschaftspraxis?

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Die Anstellungsform hat für Allgemeinmediziner eine besondere Bedeutung. Vielen ist die Selbständigkeit wichtig, weil sie Wert auf eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit legen. Andere bevorzugen dagegen zunächst die Anstellung. Wenn Allgemeinmediziner Stellenangebote durchsehen, achten Sie auch darauf, welche Kooperationsform mit der jeweiligen Tätigkeit verbunden ist. Zwei dieser Formen sind die Gemeinschaftspraxis und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ). Das MVZ Im Jahr 2004 wurde das MVZ als Organisationsform gesetzlich verankert. Ziel dieser Einführung war es, die integrierte Versorgung zu stärken. In Versorgungszentren arbeiten Ärzte verschiedener fachlicher Bereiche zusamme...


Arbeitszeitmodelle für Allgemeinmediziner

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Arbeitszeitmodelle für Allgemeinmediziner sind schon längst nicht mehr auf Schichtarbeit und Vollzeit begrenzt. Stattdessen hält bei den Allgemeinmediziner Jobs mehr Flexibilität Einzug. Aber was ist gängig und viel wichtig: Was ist möglich? Arbeitszeitmodelle der Allgemeinmediziner Eine 60-Stunden-Arbeitswoche? Für viele Allgemeinmediziner war das lange Zeit normal. Dazu standen sie auf Abruf bereit. Familie, Freunde und Freizeit standen hingegen hintenan. Die Vorgängergeneration war darüber vielleicht nicht erfreut aber bereit, einen Großteil des Lebens für die Karriere zu opfern. Nicht so die aktuelle Ge...


Regierungsbericht zur allgemeinmedizinischen Ärzteversorgung

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Allgemeinmediziner müssen sich genügend Zeit nehmen können Um die Lebensqualität in Deutschland auch weiterhin zu gewährleisten, ist eine flächendeckende medizinische Ärzteversorgung unverzichtbar. Wichtig ist, dass Allgemeinmediziner und Fachärzte sich genügend Zeit nehmen können, um sich gründlich um ihre Patienten zu kümmern. Entscheidend ist dabei vor allem eine gute Erreichbarkeit, die in ländlichen Gebieten oft zum Problem wird. Indikator zur Ärzteversorgung mit Allgemeinmedizinern mit starken Unterschieden Ein Hausarzt in Deutschland musste 2015 im Durchschnitt knapp 1.580 Einwohner versorgen - das sind 41 Einwohner mehr...


Sportliche Empfehlung vom Allgemeinmediziner

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Gymnastikbälle und Ballkissen gegen Rückenschmerzen Es gab eine Zeit, in der sie aus deutschen Büros nicht mehr wegzudenken waren: Die Sitzbälle. Allerdings konnten sie mit ihren beißenden Farben damals nicht nur optisch nicht überzeugen. Auch waren sie nach Ansicht von Allgemeinmedizinern für die Bekämpfung von Rückenproblemen alles andere als geeignet. Sitzball kann auch schädlich wirken "So ein Ball ist ein Trainingsgerät, kein Büromöbel", sagt beispielsweise Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln im Gespräch mit Sp...


Weiterbildung zum Allgemeinmediziner

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Während man sich in Deutschland bis in die 1990er Jahre allein mit einem abgeschlossenen Medizinstudium als Hausarzt niederlassen konnte, muss man heute zunächst eine Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin absolvieren. Wer sich nach dem Studium für eine Karriere als Hausarzt interessiert, kann als Weiterbildungsassistent nicht nur in einer Klinik, sondern auch in einer Hausarztpraxis anfangen. Förderung in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin Voraussetzung ist dabei allerdings, dass der zuständige Arzt eine Weiterbildungsermächtigung hat. Als Weiterbildungsassistent oder Assistenzarzt sammelt man sowohl theoretische als auch...


Allgemeinmediziner: Gemeinschafts- oder Einzelpraxis?

Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom

Entschließt man sich als Allgemeinmediziner dazu, sich selbstständig zu machen, kommt neben der Frage ob Neugründung oder Übernahmen, noch die Entscheidung ob Gemeinschafts- oder Einzelpraxis hinzu. Beide Modelle bieten Vor- und Nachteile. Gemeinschaftspraxis Eine Berufsausübungsgemeinschaft, wie die Gemeinschaftspraxis im Juristendeutsch genannt wird, bezeichnet die gemeinsame Ausübung vertragsärztlicher Tätigkeit mehrerer zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassener Leistungserbringer an einem gemeinsamen Vertragsarztsitz. Diese Form der Praxis ist besonders für Ärzte, die vorher im Krankenhaus gearbeitet haben, empfehlenswert. Wer die Arbeit im Team gewohnt ist und mag, sollte...


Ortsübergreifende Allgemeinmedizin

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Wer in ländlich geprägten Regionen krank wird kann mitunter Schwierigkeiten bekommen, einen Hausarzt in der Nähe zu finden. Während die noch praktizierenden Ärzte immer älter werden, lässt der Nachwuchs auf dem Land leider auf sich warten und geht lieber in die Stadt. Weiterbildung zum Allgemeinmediziner - mit 66 Anstatt auf die Jungen zu warten, hat Dr. Thomas Maurer aus dem Nordfriesländischen Leck sich entschlossen, eine Zweigstelle seiner Praxis zu eröffnen und einen alten Kollegen zu reaktivieren. Dr Bernd Scharfe war eigentlich Anästhesist im Ruhestand,...


Österreich sucht Landarztnachwuchs

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Ähnlich wie in Deutschland nimmt auch in Österreich die Zahl der Ärzte stetig zu. Österreich hat mit 4,9 Ärzten pro 1000 Einwohner gar die zweithöchste Arztdichte aller OECD-Staaten. Allerdings fehlen auch dort die Ärzte da, wo sie am nötigsten gebraucht werden – auf dem Land. Judith E. Innerhofer und Florian Gasser von ZEIT Online haben daher mit einigen österreichischen Landärzten gesprochen, um die Gründe dafür näher zu erforschen. Die wichtigsten Punkte des Artikels haben wir hier zusammengefasst. Fehlende Allgemeinmediziner Der demografische Wandel stellt auch die medizinische Versorgung in Österreich a...


Ärztezentrum für Allgemeinmediziner

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Die Schleswig-Holsteinische Küste ist eine bei Touristen beliebte Urlaubsregion. Fern von den stressigen und hektischen Großstädten lassen die Menschen hier gerne einfach mal die Seele baumeln – Ärzte sich allerdings ungern nieder. Wie so viele ländliche Regionen in Deutschland ist auch die Gemeinde Büsum an der Nordsee von einem Mangel an Allgemeinmedizinern bedroht. Laut Statistik der Bundesärztekammer geht bis zum Jahr 2020 jeder vierte Mediziner in Pension – in vielen Fällen, ohne einen Nachfolger gefunden zu haben. Hinzu kommt, dass die Zahl der Ärzte zwar stetig steigt, die g...



 
Ihre persönliche Betreuerin

Susanne Schmalz

"Guten Tag, mein Name ist Susanne Schmalz und ich bin beim Deutschen Hausarzt Service für das Bewerbermanagement zuständig. Das bedeutet, dass ich mich voll und ganz um Sie und Ihre Wünsche und Vorstellung bezüglich einer neuen Stelle in einer Praxis kümmere.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Anmeldung ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Susanne Schmalz

Ansprechpartnerin für Ärzte

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 33
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscherhausarztservice.de

Adresse

Deutscher Hausarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!