Navigation schliessen

Der einfache Weg zu Ihrer neuen Praxis in der Allgemeinmedizin in 3 Schritten:

1
Schritt 1 von 3 :
Kostenlose Anmeldung

Jetzt starten
2
Schritt 2 von 3 :
Sorgenfrei ohne Anschreiben

Ganz einfach bewerben
3
Schritt 3 von 3 :
Vorstellungsgespräch

Unsere Tipps

Regierungsbericht zur allgemeinmedizinischen Ärzteversorgung

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung

4.4 / 5 aus 19 Abstimmungen

Allgemeinmediziner müssen sich genügend Zeit nehmen können

Um die Lebensqualität in Deutschland auch weiterhin zu gewährleisten, ist eine flächendeckende medizinische Ärzteversorgung unverzichtbar. Wichtig ist, dass Allgemeinmediziner und Fachärzte sich genügend Zeit nehmen können, um sich gründlich um ihre Patienten zu kümmern. Entscheidend ist dabei vor allem eine gute Erreichbarkeit, die in ländlichen Gebieten oft zum Problem wird.

Indikator zur Ärzteversorgung mit Allgemeinmedizinern mit starken Unterschieden

Ein Hausarzt in Deutschland musste 2015 im Durchschnitt knapp 1.580 Einwohner versorgen - das sind 41 Einwohner mehr als im Jahr 2010. Zudem kommt es regional zu großen Unterschieden. So musste sich ein Hausarzt in Freiburg um knapp 1.100 Patienten kümmern, in Gütersloh dagegen um 2.066.

Bedarfsplanung soll flächendeckende Ärzteversorgung gewährleisten

Die Bedarfsplanung im Gesundheitswesen soll dabei eigentlich eine gute flächendeckende Ärzteversorgung gewährleisten. In überversorgten Regionen mit vielen Allgemeinmedizinern sorgt die Planung dafür, dass sich keine weiteren Ärzte mehr niederlassen können. In unterversorgten Gebieten dagegen werden Anreize gesetzt, damit sich dort mehr Ärzte niederlassen. In solchen Gebieten hilft oft auch die Nähe zu einer Großstadt, da Allgemeinmediziner dort auch die Peripherie mitversorgen.

Obwohl der nächstgelegene Allgemeinmediziner so in allen Kreisregionen im Durchschnitt in unter zehn Minuten erreicht werden kann, sind die regionalen Unterschiede groß. Während man in München nach durchschnittlich 2,3 Minuten beim nächsten Hausarzt ist, sind Menschen aus der Vulkaneifel fast zehn Minuten unterwegs. Die Dauer bezieht sich hier wohlgemerkt auf die Fahrtzeit mit dem Auto. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln dürfte es gerade in flächengroßen und Strukturschwachen Landkreisen wie der Uckermark oder im Eifelkreis Bitburg-Prüm erheblich länger dauern, bis man den nächsten Allgemeinmediziner erreicht hat.

Regierungsbericht Allgemeinmedizin
Regierungsbericht Allgemeinmedizin - CC0, pexels.com

Ärzteversorgung mit Fachärzten konzentriert sich auf Städte

Noch größer als bei Allgemeinmedizinern sind die regionalen Unterschiede in der Ärzteversorgung bei allgemeinen Fachärzten wie Augen-, Frauen-, Haut- oder HNO-Ärzte. Ein solcher Facharzt musste 2015 durchschnittlich 1.451 Einwohner versorgen. Die Spanne reichte dabei von 447 Einwohnern pro Arzt in Heidelberg bis 2.348 Einwohnern in Gifhorn. Der Grund dafür liegt vor allem darin, dass allgemeine Fachärzte hauptsächlich in Städten angesiedelt sind. Diese Ärzte müssen das Umland dann entsprechend mitversorgen. Um eine gute medizinische Versorgung auch weiterhin sicherstellen zu können, will die Bundesregierung daher die Niederlassung von Allgemeinärzten auf dem Land fördern. Auch die Einrichtung von kommunalen medizinische Versorgungszentren soll weiter forciert werden. Lange Wartezeiten sollen durch die neuen Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen der Vergangenheit angehören. Patienten mit Überweisungen sollen durch sie innerhalb von maximal vier Wochen einen Facharzttermin bekommen.

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle?

Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Passende Praxen in der Region

Facharzt Bitburg Facharzt (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit ab sofort in BitburgBitburg Teilzeit Vollzeit Festanstellung

Passende Praxen per E-Mail erhalten

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?



Verwandte Artikel

Was macht ein Allgemeinmediziner? Das Berufsbild

Was macht ein Allgemeinmediziner? Das Berufsbild

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Eine Weiterbildung, die von vielen als langweilig und uninteressant angesehen wird, ist die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Es halten sich Vorurteile, dass Allgemeinmediziner n... weiterlesen


DEGAM: Thesen zur Zukunft der Allgemeinmedizin

DEGAM: Thesen zur Zukunft der Allgemeinmedizin

Lesezeit: ca. 11 Min. | Beitrag vom

Der Allgemeinmediziner ist meist der erste Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen. Er koordiniert und überwacht sämtliche Behandlungsschritte und dient in diesem Zusammenhang als eine Art Lo... weiterlesen



Teamcoaching für die Hausarztpraxis: Warum?

Teamcoaching für die Hausarztpraxis: Warum?

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Wir alle träumen von einer Hausarztpraxis, in der die Arbeitsabläufe ineinandergreifen und in der eine positive Atmosphäre herrscht. Denn davon profitieren alle: der... weiterlesen


Allgemeinmedizin als Chance für junge Ärzte

Allgemeinmedizin als Chance für junge Ärzte

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Der Behandlungsbedarf in Deutschland nimmt stetig zu. Nicht zuletzt wegen des demografischen Wandels, aufgrund dessen viele ältere Menschen an die weniger dicht besiedelten Stadtränder un... weiterlesen




 
Ihre persönliche Betreuerin

Susanne Schmalz

"Guten Tag, mein Name ist Susanne Schmalz und ich bin beim Deutschen Hausarzt Service für das Bewerbermanagement zuständig. Das bedeutet, dass ich mich voll und ganz um Sie und Ihre Wünsche und Vorstellung bezüglich einer neuen Stelle in einer Praxis kümmere.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Anmeldung ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Susanne Schmalz

Ansprechpartnerin für Ärzte

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 33
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscherhausarztservice.de

Adresse

Deutscher Hausarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Für Bewerber auf Stellensuche:

  • 100% kostenlos, 100% vertraulich
  • Kein Bewerbungsaufwand
  • Vorausgewählte Stellenangebote
  • Vollständige Kontrolle über Ihre Daten
  • Sichere Datenfreigabe

Kostenfrei Stellen anfragen


Für Praxen mit Personalbedarf:

  • Erfolgsabhängige Vergütung
  • Deutschlandweiter Kandidatenpool
  • Aktive Bewerbersuche
  • Auf Wunsch anonyme Suche
  • Laufzeit: Bis Ihre Stelle besetzt ist

Angebot unverbindlich anfordern

You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!