Navigation schliessen

Der einfache Weg zu Ihrer neuen Praxis in der Allgemeinmedizin in 3 Schritten:

1
Schritt 1 von 3 :
Kostenlose Anmeldung

Jetzt starten
2
Schritt 2 von 3 :
Sorgenfrei ohne Anschreiben

Ganz einfach bewerben
3
Schritt 3 von 3 :
Vorstellungsgespräch

Unsere Tipps

Ortsübergreifende Allgemeinmedizin

Beitrag vom

Wer in ländlich geprägten Regionen krank wird kann mitunter Schwierigkeiten bekommen, einen Hausarzt in der Nähe zu finden. Während die noch praktizierenden Ärzte immer älter werden, lässt der Nachwuchs auf dem Land leider auf sich warten und geht lieber in die Stadt.

Weiterbildung zum Allgemeinmediziner - mit 66

Anstatt auf die Jungen zu warten, hat Dr. Thomas Maurer aus dem Nordfriesländischen Leck sich entschlossen, eine Zweigstelle seiner Praxis zu eröffnen und einen alten Kollegen zu reaktivieren. Dr Bernd Scharfe war eigentlich Anästhesist im Ruhestand, hat aber mit stolzen 66 Jahren – und als erster Arzt Bundesweit – 2012 eine 18-Monatige Weiterbildung und damit den Quereinstieg zum Hausarzt absolviert. Angestellt wurde er von Dr. Thomas Maurer, der seine Hauptpraxis in Leck betreibt. Scharfe wiederum betreibt nun rund 20 Stunden die Woche die 15 Kilometer entfernte Zweigstelle in Neukirchen.

Selbstverständlich kann dies nur eine Übergangslösung sein, bis ein jüngerer Mediziner die Stelle von Scharfe übernimmt. Jedoch durchaus eine Lösung, welche auch für andere Gemeinden attraktiv wäre. Die Zweigstelle in Neukirchen wird nunmehr seit viereinhalb Jahren von Dr. Scharfe betreut, der so an vier Tagen in der Woche seinen Patienten zur Seite stehen kann. Obwohl in Neukirchen nur rund 600 Patienten im Quartal behandelt werden, fährt das Projekt trotzdem keine Verluste ein. Geschuldet ist dies vor allem der Tatsache, dass Verwaltung, Buchhaltung und EDV von Dr. Maurers Hauptpraxis aus gelenkt werden:

„In der Fläche werden in Zukunft viele kleine Praxen kaum existieren können, weil trotz des großen räumlichen Einzugsgebietes nicht genügend Patienten für eine wirtschaftliche Praxisführung da sind. Deshalb müssen wir sie an größere Standorte andocken“,

so Maurer.

Möglich wurde es zudem nur, weil alle Beteiligten höchst unbürokratisch zusammenarbeiteten. So war die Zusammenarbeit von Kassenärztlicher Vereinigung, Krankenkassen, Gemeinde und Dr. Maurer problemlos möglich. Die Kommune hat sich zudem finanziell an der Sanierung der Praxis beteiligt und zahlte zusätzlich für ein Jahr die Miete.

Stellensuche Allgemeinmedizin
Stellensuche in der Allgemeinmedizin by: "Niendorf" Ștefan Jurcă - CC BY 2.0

Mehr Allgemeinmediziner auf's Land

Die Schleswig-Holsteinische Gesundheitsministerin Kristin Alheit ist vom Modellcharakter des Projekts überzeugt. Flexible Teilzeitmodelle für Hausärzte sind für kleine Gemeinden auf dem Land eine Möglichkeit, die medizinische Versorgung auch in Zukunft zu sichern. Laut Dr. Maurer werden dabei

„moderne technische Mittel eine starke Rolle spielen – Telemedizin und digitale Vernetzung. So können nicht nur Praxen an verschiedenen Standorten über eine gemeinsame EDV kommunizieren, mit Tablet und Netbook können wir sogar beim Hausbesuch auf die Ressourcen der Praxis zugreifen."

Und auch wenn Bernd Scharfe seine Arbeit als Landarzt durchaus Spaß macht, appellierte der mittlerweile 70-Jährige an die Ministerin, dass Nachwuchs auf dem Land dringend gebraucht werde – in seinem Alter noch zu praktizieren sei schließlich alles andere als Zielführend. Für das nächste Jahr gibt es immerhin schon einen Bewerber, der interessiert ist in die Praxis einzusteigen. Die Zweigstelle in Neukirchen scheint somit auch glücklicherweise für die nächsten Jahre gesichert zu sein – den Patienten hilft das Projekt Zweigpraxis schließlich in jedem Fall.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogtotal

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle?

Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Passende Praxen per E-Mail erhalten

Sie sind Allgemeinmediziner und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Verwandte Artikel

Allgemeinmedizin als Chance für junge Ärzte

Beitrag vom

Der Behandlungsbedarf in Deutschland nimmt stetig zu. Nicht zuletzt wegen des demografischen ...


Stipendien für Allgemeinmediziner in Südwestfalen

Beitrag vom

Förderprogramme für Medizinstudierende sind eine beliebte Möglichkeit, um junge All...



"Klasse Allgemeinmedizin" gegen Landarztmangel

Beitrag vom

Es wächst eine neue Generation von Medizinern heran: Junge Ärzte legen he...


Ärztezentrum für Allgemeinmediziner

Beitrag vom

Die Schleswig-Holsteinische Küste ist eine bei Touristen beliebte Urlaubsregion. Fern von d...




 
Ihre persönliche Betreuerin

Susanne Schmalz

"Guten Tag, mein Name ist Susanne Schmalz und ich bin beim Deutschen Hausarzt Service für das Bewerbermanagement zuständig. Das bedeutet, dass ich mich voll und ganz um Sie und Ihre Wünsche und Vorstellung bezüglich einer neuen Stelle in einer Praxis kümmere.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Anmeldung ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Susanne Schmalz

Ansprechpartnerin für Ärzte

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Sie haben offene Stellenangebote für Allgemeinmediziner?

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 33
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscherhausarztservice.de

Adresse

Deutscher Hausarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld